Rheinhausen Weihnachtliche Stimmung und Geselligkeit

Bei "Adventszauber und Lichterglanz" genossen viele Besucher das weihnachtliche Ambiente auf der autofreien Straße. Foto: Meier

Da war was los: Der "Adventszauber und Lichterglanz" Handel, Handwerk und Gewerbe (HHG) Rheinhausen hat am Freitag zahlreiche Besucher in das hell strahlender Weihnachtsdorf auf der gesperrten Hauptstraße gelockt.

Rheinhausen. Zwischen Volksbank und dem Modehaus Meierfashion stimmten die hübsch dekorierten Buden auf die beginnende Adventszeit ein. Regionale Handwerkskunst, Selbstgemachtes aus der Küche und dekoratives Gesteck – die weihnachtliche Stimmung und das gesellige Drumherum, die Gelegenheit für Speis und Trank und viele tolle Stände machten die Veranstaltung einmal mehr zu einem tollen Erfolg.

Das freut auch den stellvertretenden HHG-Vorsitzenden Hans-Georg Meier. Gemeinsam mit Bürgermeister Jürgen Louis eröffnete er den Markt. In diesem Jahr von hoch oben: Ein imposanter Stage- Truck, der zu einer Bühne umfunktioniert wurde, war Dreh und Angelpunkt für das abwechslungsreiche Rahmenprogramm an diesem Abend. Einen tollen Auftritt hatten da zum Beispiel die Kinder des Kindergartens St. Josef mit ihrem schmissigen Weihnachtsrap. Das gefiel auch dem Nikolaus, der den Kindern eifrig kleine Präsente überreichte.

Im Anschluss daran spielte das Jugendorchester des Musikvereins Oberhausen klangvolle Melodien, ehe der Schülerchor der Grundschule Rheinhausen den zahlreichen Besuchern mit schönen Weihnachtsliedern zu gefallen wusste.

In die zauberhafte Welt von Zauberern, Hexen, Prinzessinnen und Könige ging es beim Märchenerzählen, Die Geschichten wurden den Kindern von Josefine Kunzweiler- Nowak vorgetragen. Danach unterhielt "Jana Band". Rund um den Stage Truck herrschte rege Betriebsamkeit.

Das Modehaus Meierfashion öffnete zum Late-Night-Shopping und hatte Panflötenvirtuose Oscar Javelot zu Gast. Im Hof von Dirlis Fischerstube spielte die Gruppe Saitenwind, Kunde Ofenbau öffnete die Ausstellungsräume, während die Metzgerei Kaiser an ihrem Stand herzhaft duftende Grillwürste im Angebot hatte.

Eine Bereicherung für den Markt war auch wieder die Losaktion des Kindergartens St. Johannes Bosco. Die engagieren Eltern und Erzieherinnen hatten im Vorfeld reichlich Preise gesammelt, die man jetzt mit etwas Glück gewinnen konnte. Der Erlös kommt den Kindern der Einrichtung zugute. Kurzum: "Adventszauber und Lichterglanz" machte Spaß – Jung und Alt wurden prima unterhalten – das Angebot kam an.

Neben privaten und gewerblichen Ausstellern beteiligten sich auch wieder zahlreiche Vereine mit einem leckeren Speiseangebot an der Veranstaltung. Zum ersten Mal dabei waren die Bulldog- und Schlepperfreunde, die in ihrer urigen fahrbaren Weihnachtshütte leckere Apfelküchle und deftige Mexikanerfladen anboten.

  • Bewertung
    0