Rheinhausen Tennisluft schnuppern

Im Rahmen der Ferienspielaktion konnten Kinder und Jugendliche beim TC Rheinhausen in den Tennissport hineinschnuppern und erste Grundlagen lernen. Foto: Meier Foto: Lahrer Zeitung

Rheinhausen (kat). Bei der Ferienspielaktion des TC Rheinhausen haben rund 40 Kinder in den Tennissport hineingeschnuppert. Ob im Einzel oder Doppel, die Kinder waren mit richtig viel Spaß bei der Sache. Seit mehreren Jahren ist der Verein aktiv, um dem Tennisnachwuchs eine gute Möglichkeit zu bieten, die sportlichen Fähigkeiten auszubauen. Auch dieses Mal kamen wieder viele Kinder und Jugendliche, die gleich zu Beginn ihrem Alter entsprechend in Gruppen eingeteilt wurden.

Nach ein paar Aufwärmübungen bekamen sie Schlager und Ball an die Hand und machten gemeinsam erste Übungen zu Geschicklichkeit und Ausdauer, ehe es dann zum Aufschlag und den ersten Spielen ging. Die ehrenamtlichen Trainer um Roland Röthele, Elisabeth Hauser und den beiden Jugendspielerinnen Hannah-Karina Kunzweiler und Emma Hauser zeigten den Kindern anschließend unterschiedliche Übungen und Kniffe.

Kurzum: Es war ein toller Nachmittag, der nicht wenigen Kinder große Lust auf diese Sportart gemacht haben dürfte.

  • Bewertung
    0