Rheinhausen Pointen und Pirouetten

D ie Mitglieder des Sport-Clubs Niederhausen (SCN) haben nicht nur einen Sinn für Fitness, sondern auch für Frohsinn: Beim bunten Abend stimmten sie mit einem ideenreichen Bühnenspektakel auf die närrischen Tage ein. Bestens amüsieren konnte sich das Publikum unter anderem über die treffsicheren Pointen, etwa über menschliche Schwächen und zum Dorfgeschehen. Es gab obendrein Tänze, Sketche und Akrobatikeinlagen.

 

Einmal mehr präsentierten die rund 100 Akteure des SCN ein abwechslungsreiches Programm. Unter dem Motto des Abends "Mallorca" heizte schon das Intro die Stimmung kräftig ein. In Anlehnung an den Kinohit aus den 1990er-Jahren "Ballermann 6" machten die Akteure Lust auf Sonne, Strand, Meer und gute Laune. Für letzteres sorgten auch mehrere Tanzgruppen, darunter SCN-Girlies, "Hüsemer Maidli", "Bactrians", "Fasent Feed", "Dance United" und "Dancing Company". Aber nicht nur die Damen boten erstklassige Tänze. Sowohl die Kicker der ehemaligen A-Jugend als auch die gestanden Männer der Herrenmannschaft zeigten, dass sie ihre Beine nicht nur zum Fußballspielen haben, sondern auch als Tänzer zu gefallen wissen. Humorvoll zu überzeugen wussten Leonhard Weis mit seinen Erzählungen aus dem Alltag eines Onkels, Jürgen Fischer als geschwätziger Bote, die "Aule Roller" alias Tom und Boris Tröger mit Themen aus dem Gemeindealltag sowie noch viele weitere Akteure.

  • Bewertung
    0