Rheinhausen Ein rollender Fehleraufspürer

Symbolische Schlüsselübergabe (von links): Rheinhausens Bürgermeister Jürgen Louis, Daniel Kalt (Kommunalberater Netze-BW), Messtechniker Rico Herdrich und Reinhard Jäger (Leiter Netzbetrieb West)Foto: Masson Foto: Lahrer Zeitung

Rheinhausen. Um Stromausfällen vorzubeugen, hat die Netze-BW einen sogenannten Kabelmesswagen angeschafft. Vom Standort Rheinhausen aus soll er künftig in der gesamten Region unterwegs sein. Kostenpunkt für den rollenden Fehleraufspürer: 260 000 Euro.

Warum der große Aufwand für einen hochgerüsteten Kombi? Im Erdkabelnetz mit bis zu 30 000 Volt Spannung kommt es gelegentlich zu Störungen. Die sollen künftig gezielter gefunden werden. Denn: Ohne auf vagen Verdacht irgendwo aufgraben zu müssen, können mit neuester Technik Kabelfehler per Hochspannungsmessung von oben geortet und geprüft werden. Etwa, wenn eine unterirdische Verbindungsmuffe falsch eingebaut oder schadhaft geworden ist. Messwagenfahrer Rico Herdrich erläuterte beim Pressetermin, dass nach erster Fehlereingrenzung per akustischem Ortungsgerät metergenau identifiziert werden kann, wo ein Kabelschaden vorliegt und dann entsprechend gegraben werden kann.

Das erleichtert eine schnelle Fehlerbehebung natürlich enorm. Und nicht nur das. Mit dem neuen eigenen Messwagen können auch gezielte Diagnosemessungen etwaige Spannungsabfälle aufspüren, schon bevor es zu Kurzschlüssen mit Stromausfällen kommt. Teile des gesamten Nieder- und Mittelspannungsnetzes könnten gezielt unter Hochspannung gesetzt werden, alle Anschlusskabel dafür sind im Messwagen deponiert, samt digitalem Diagnose-Arbeitsplatz. Mehr noch: Wenn einzelne Häuser plötzlich ohne Strom seien, könne der Messwagen im Gebäude selbst aufspüren, wo es in der Leitung klemmt.

Reinhard Jäger, Leiter des "Netzbetriebs West", und Kommunalberater Daniel Kalt freuten sich, dass mit dem eigenen Diagnosewagen schnellere Fehlersuche möglich wird. Nun muss nicht mehr ein entsprechendes Fahrzeug aus dem fernen Ettlingen angefordert werden.

  • Bewertung
    0