Rätselraten in der Gemeinde Friesenheimer Ortsschild ist verschwunden

Christine Bohnert-Seidel
Auf der Bundesstraße von Lahr nach Friesenheim kommend fehlt das Ortsschild. Foto: Bohnert-Seidel

Wer aktuell auf der Bundesstraße von Lahr kommend nach Friesenheim fährt, dürfte sich wundern: Das Ortsschild ist nicht mehr an seinem Platz.

Friesenheim - "Wo ist das Ortsschild von Friesenheim geblieben?", fragte sich Martin Mussler (Freie Wähler) am Montagabend im Gemeinderat. "Da muss wohl jemand ein großes Interesse an unserem Ortsschild gehabt haben", vermutete er. Täglich fahre er durch Friesenheim von seiner Arbeitsstelle in Lahr – das Ortsschild fehle ihm. "Vermutlich ist das Schild gestohlen worden", so Bauamtsleiter Markus Reinbold. Ein neues Ortsschild sei in Auftrag gegeben, brauche allerdings eine sechswöchige Bearbeitungszeit.

Zur Reduzierung der Geschwindigkeit innerorts wird vorübergehend über ein Tempo-50-Schild hingewiesen. Sobald das Ortsschild wieder angebracht ist, verweist dieses wieder auf die vorgeschriebene Höchstgeschwindigkeit von 50 Stundenkilometer.

  • Bewertung
    1