Polizei veröffentlicht Fahndungsfotos Das ist das Räuber-Duo von Ringsheim

Ringsheim - Die Fahndung nach den Tankstellen-Räubern von Ringsheim läuft mit Hochdruck. Nun hat die Polizei Fotos von der Überwachungskamera der OMV-Station veröffentlicht, die die beiden mutmaßlichen Täter zeigen.

Beide werden als jung, zwischen 16 und 25 Jahre alt, beschrieben. Einer der beiden Männer trug eine schwarze Hose mit drei auffälligen roten Streifen auf dem Oberschenkel, der andere einen schwarzen Pullover der Marke Calvin Klein (großer "cK"-Aufdruck).

Die Tankstelle in der Herbolzheimer Straße in Ringsheim wurde am frühen Samstagmorgen (26. Juni) um 3.38 Uhr überfallen. Einer der beiden Täter hielt einem Angestellten eine Pistole vor und zwang ihn die Kasse zu leeren, der andere stand am Eingang Schmiere. Die Räuber flüchteten in Richtung Ortsmitte.

Die Kriminalpolizei bittet Zeugen, die Hinweise zu den gezeigten Männern geben können, sich unter Telefon 0781/­21 28 20 zu melden.

  • Bewertung
    4