Ottenheim Per Mausklick statt von Hof zu Hof

Benjamin und Selina Schäfer aus Ottenheim leiten den Lieferservice "Kauf-Lokal". Zahlreiche Kunden nehmen dieses Angebot bereits schon an. Foto: Fink

Schwanau/Neuried/Meißenheim - Selina und Benjamin Schäfer haben einen Lieferservice ins Leben gerufen. Mit dem "Kauf-Lokal" wollen sie sowohl Kunden als auch regionale Betriebe in der Krise unterstützen.

Kunden und regionale Betriebe unterstützen 

Geliefert wird nach Meißenheim, Neuried und Schwanau. "In Zeiten, in denen man das Haus ungern verlässt, und für Menschen die momentan vielleicht auch gar nicht in der Lage dazu sind", erklärt Selina Schäfer das Geschäftsmodell von "Kauf-Lokal" mit Sitz in Ottenheim im Gespräch mit der Lahrer Zeitung.

Während der Corona-Krise hat sie es sich gemeinsam mit ihrem Mann Benjamin zur Aufgabe gemacht, sowohl Kunden als auch Betriebe zu unterstützen. Aus zahlreichen heimatverbundenen Betrieben, Erzeugern sowie Getränkehändlern können die Kunden nun via Internet oder Telefon ihre gewünschten Lebensmittel einkaufen. "Wir werden den gefüllten Einkaufskorb dann bis vor die jeweilige Haustüre liefern", erklärt Schäfer.

Lieferung von mehr als 500 Produkten möglich 

Bestellungen werden von Montag bis Donnerstag unter Telefon 0157/­54 46 53 98, per E-mail an bestellung@kauflokal.de oder im Internet unter www.daskauflokal.de aufgenommen. "Wir liefern nach Schwanau, Meißenheim und Kürzell immer samstags zwischen 11 und 14 Uhr, außer in der Osterwoche, dort erfolgt die Auslieferung schon am Gründonnerstag", sagt Schäfer.

In Neuried werden die bestellten Waren freitags zwischen 15 und 19 Uhr ausgeliefert, in der Osterwoche aber ebenfalls bereits am Gründonnerstag. "Sollten Kunden nicht Zuhause sein, dann können sie bei ihrer Bestellung einen Ablageort angeben", so Schäfer.

Insgesamt umfasst das Angebot mehr als 500 Produkte. "Es gibt viele Leckereien, Getränke und Naschereien aber auch bunte Blümchen, um trübe Tage aufzuheitern", zählt Schäfer auf.

Dass der neue Lieferservice bei den Bürgern gut ankommt, zeigt sich bereits beim Start: Mehr als 25 Kunden hätten bereits am ersten Tag zahlreiche Waren bestellt.

  • Bewertung
    6