(js). Kreisliga A Süd: SC Orschweier – Spvgg. Schiltach 8:0 (1:0). Während der gastgebende SCO im Nachholspiel des ersten Spieltags von einem überaus gelungenen Einstand reden darf, fängt die Spielvereinigung wie in der Vorsaison an: mit einer Niederlage. Die Gäste mussten zur Pause froh darüber sein, dass man nur einmal das Leder aus dem Netz holen musste. Gleich zweimal rettete Aluminium. Doch nach dem frühen Treffer nach der Pause durch Jonas Benz mussten die Gäste einen schweren Gang gehen. Orschweier spielte konzentriert weiter und in der Folge fielen die Tore wie reife Früchte. Jakob Schmidt beendete dann in der Schlussminute das Debakel der Gäste mit dem achten Treffer. Tore: 1:0 Mutz (18./FE), 2:0 Benz (49.), 3:0 Obal (52.), 4:0 Schmidt (57.), 5:0 Schwab (67.), 6:0 und 7:0 Benz (73./81.), 8:0 Schmidt (90.).