In der Offenburger Dreifaltigkeitskirche gibt es am Wochenende erstmals einen Tanzgottesdienst. Am Samstag, 29. September um 19 Uhr sowie am 30. September um 11 Uhr. Das neue Format begründet eine kulturelle Partnerschaft zwischen Offenburg und der Company der niederländischen Choreographin Nanine Linning, die zeitgenössischen Tanz im öffentlichen städtischen Raum sinnlich erfahrbar machen und neue Akzente im kulturellen Leben der Stadt setzen soll. Der Eintritt ist frei, jedoch wird aus Platzgründen um Anmeldung gebeten (Telefon 0781/82 22 20). Foto: Promo