Offenburg OFV gewinnt Stadtderby

OFV-Spieler Luca Kehl erzielte das Tor des Tages. Foto: Fissler Foto: Lahrer Zeitung

(skl). Der Verbandsligist Offenburger FV hat am Dienstagabend ein Testspiel gegen den Landesliga-Aufsteiger SC Offenburg knapp mit 1:0 gewonnen. Das Tor des Tages im Karl-Heitz-Stadion erzielte Mittelfeldspieler Luca Kehl. Der 20-Jährige traf in der 71. Spielminute im Stadtderby. Der Test war für den Verbandsligisten die Generalprobe für den Auftritt in der ersten Hauptrunde des Verbandspokals. Dort muss die Mannschaft von Trainer Florian Kneuker am kommenden Samstag um 17 Uhr beim Landesligisten FV Ottersweier antreten.

  • Bewertung
    0