Offenburg Mülltonnen pünktlich an die Straße stellen

In Reih und Glied warten Mülltonnen in Kuhbach auf ihre Leerung. Das Landratsamt weist darauf hin, dass sie spätestens um 6 Uhr aufgestellt sein sollten. Foto: Merck

Ortenau (red/pme) - Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft Ortenaukreis weist darauf hin, dass die Grauen und Grünen Tonnen sowie die Gelben Säcke am Abfuhrtag spätestens um sechs Uhr morgens an der Straße zur Abfuhr bereitgestellt sein müssen. Das ist einer Pressemitteilung des Ortenaukreises zu entnehmen.

 

Abholung richtet sich nach vielen Faktoren

"Änderungen in der Tourenplanung, Berücksichtigung des Berufsverkehrs, Witterungsverhältnisse, Baustellen oder auch Fahrzeugpannen und ähnliche Zwischenfälle können dazu führen, dass die Entleerung der Abfallbehälter und die Abholung der Gelben Säcke zu unterschiedlichen Tageszeiten erfolgt", so Abfallberater Michael Lehmann.

Der Eigenbetrieb Abfallwirtschaft teilt daher mit: "Wer sicher gehen will, die Abfuhr nicht zu verpassen, sollte die Abfallbehälter und Säcke am Abend zuvor zur Abfuhr bereitstellen." Die Mülllaster seien zum Teil schon früh am Morgen unterwegs. Fragen dazu und zur Abfallentsorgung beantworten laut Pressemitteilung die Abfallberater des Eigenbetriebs Abfallwirtschaft gern unter Telefon 0781/8 05 96 00 oder per E-Mail unter abfallwirtschaft@ortenaukreis.de.

  • Bewertung
    0