Offenburg Messerattacke bei Trauerfeier in Offenburg

Angreifer und Opfer gehören laut Polizei offenbar zu zwei zerstrittenen Gruppen. Foto: BortN66 – stock.adobe.com

Bei einer Trauerfeier in einem Offenburger Gemeindezentrum hat ein Mann zwei andere Gäste mit einem Messer attackiert und verletzt.

 

Der 26-jährige Angreifer wurde nach dem Vorfall am Mittwochnachmittag festgenommen, wie die Polizei mitteilte. Rettungskräfte brachten die verletzten 24 und 34 Jahre alten Männer in ein Krankenhaus.

Zur Schwere der Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. Angreifer und Opfer gehören laut Polizei offenbar zu zwei zerstrittenen Gruppen.

  • Bewertung
    2