Offenburg (red/pme). Sandra Detzer, die Landesvorsitzende der Grünen, kommt zu einem Gesprächsabend nach Offenburg. Am Mittwoch, 21. November, geht es von 19 Uhr an im Großen Saal der Evangelischen Stadtkirchengemeinde, Poststraße 16, um "Frauen in die Kommunalpolitik". Ihr Beitrag trägt die Überschrift "Projekt Fifty-Fifty“ – die Hälfte der Macht für Frauen in Ortschaftsräten, Gemeinderat und Kreistag". Anschließend werde man darüber sprechen, wie der Frauenanteil in der lokalen Politik erhöht werden könnte. Zu der Veranstaltung laden die Offenburger Grünen ein.