Offenburg "Lesen steht wieder mehr im Fokus"

Carmen Stürzel (links) und die ehrenamtlichen Vorleser wollen mit den Geburtstagskoffern Kinder zum Lesen bringen. Foto: Lesewelt Foto: Lahrer Zeitung

Die Lesewelt Ortenau bietet viele Ideen rund um das Thema Lesen. Ein neues Angebot sind die Geburtstagskoffer zu vier verschiedenen Themen für einen ganz besonderen Tag mit Spiel, Spaß und Abenteuer.

Ortenau. "Lesen ist für die Kinder etwas ganz Besonderes", sagt Carmen Stürzel von der Lesewelt Ortenau. In den vergangenen Monaten habe sie gemerkt, wie die Begeisterung der Kleinen für Geschichten gewachsen ist. Normalerweise bieten Stürzel und ihre 130 anderen ehrenamtlichen Kollegen in den Räumen der Bibliothek in Offenburg Vorlesestunden für Kinder im Alter zwischen vier bis zehn Jahren an. Normalerweise bieten die vielen engagierten Mitglieder des Vereins rund 750 Veranstaltungen im Jahr an, besuchen Schulen und Kindergärten im gesamten Ortenaukreis und lesen den Kindern viele spannende, abwechslungsreiche Geschichten vor.

Nun haben sich die Mitglieder des seit 2005 bestehenden Vereins Alternativen überlegt, wie sie Kinder zum Lesen animieren könnten. "Wir haben unsere Keller ausgemistet und dabei ganz viele Spielsachen, Verkleidungen und natürlich Bücher gefunden. Da kam uns die Idee eines Geburtstagskoffers, mit dem wir einem Kind an seinem Ehrentag eine Freude machen und gleichzeitig viele Ideen für die Eltern mitgeben können", erzählt Stürzel. Das Projekt solle nun möglicherweise das zweite Standbein des Vereins werden, da Vorlesestunden aktuell nicht möglich sind. Es gibt insgesamt acht Koffer zu vier verschiedenen Themen: Die Kinder können einen Tag lang alles rund um Piraten, Prinzessinen, Dschungel oder Zirkus lernen, sich verkleiden und in die Fantasiewelt eintauchen. "Von der abwaschbaren Tischdecke über Rezeptideen für Eltern bis hin zu Überraschungstüten für die Geburtstagsgäste ist in dem Koffer alles dabei", so Stürzel weiter. Weil jedes Kind Geburtstag feiere, sei der Koffer nicht nur für die Kleinen eine tolle Überraschung, sondern auch eine Erleichterung für die Eltern, da diese nicht extra alles Nötige für eine Mottoparty einkaufen und dann alles im Schrank oder Keller aufheben oder gar wegschmeißen müssten. "So tragen wir ganz nebenbei das Lesen in die Familien, weil das Geburtstagskind ausgewählte Bücher mitgeliefert bekommt." Das Lesen fördere die Konzentration und Fantasie der Kinder und sei auch für das Leben wichtig, um Texte verstehen und ein Sprachgefühl entwickeln zu können. "Das Lesen ist inzwischen wieder mehr in den Fokus gerückt", sagt Stürzel.

Der Geburtstagskoffer ist für fünf Kinder kreiert und kostet 60 Euro. Für jedes weitere Gästekind werden nochmal 10 Euro fällig. Vorab gibt es ein Informationsheft. Er kann bei Carmen Stürzel unter Telefon 0781/93 60 36 90 oder unter info@lesewelt-ortenau.ort bestellt werden.

  • Bewertung
    1