Offenburg Kampf um die Tabellenspitze

(red). Die erste Garde des Badmintonclub Offenburg (BCO) muss am Wochenende in der Regionalliga Südost in Bayern um den Verbleib an der Tabellenspitze kämpfen.

Zunächst steht am Samstag die Begegnung beim aktuellen Tabellenletzten in Dillingen an. Nominal eine klare Sache für die Offenburger, gleichzeitig aber auch für die Dillinger einer der letzten Strohhalme, wenn es darum geht, die Chance zumindest auf die Relegation noch zu erhalten. Die Offenburger werden bei der Begegnung mit entsprechendem Fokus in die Partie gehen müssen, um die erhofften zwei Punkte zu holen. Vor allem gilt es am Samstag, das am nächsten Tag anstehende Spitzenspiel gegen den direkten Verfolger Augsburg erst einmal auszublenden.

Die Partie Erster gegen Zweiter steht dann am Sonntag an. Hier müssen die Ortenauer Cracks alles Verfügbare in die Waagschale werfen, da die bayrischen Schwaben mit starker Besetzung in die Begegnung einsteigen werden. Im Hinspiel konnten die Augsburger beide Punkte aus Offenburg mitnehmen, am Sonntag will der BCO Revanche nehmen und die Tabellenführung verteidigen. Um die bayrische Nuss zu knacken, werden die Offenburger aber mit Sicherheit hellwach und fit sein müssen sowie ein Quäntchen Glück benötigen.

  • Bewertung
    0