Offenburg Integrations-App kommt gut an

Die App soll Neuzugewanderten helfen, sich im Ortenaukreis zurecht zu finden.Foto: Landratsamt Foto: Lahrer Zeitung

Ortenau (red/ma). Die "Inte­great-App" des Ortenaukreises ist seit April online. "Wir haben bisher sehr viele positive Rückmeldungen erhalten. Die App erzielt erfreulich hohe Zugriffszahlen", zieht Bernhard Kohler, Leiter des Amts für Schule und Kultur, nun ein erstes positives Fazit.

Die "Integreat-App" soll Neuzugewanderten leicht zu verstehende und jederzeit verfügbare Informationen zu nahezu allen Lebensbereichen bieten; sie ist in fünf Sprachen verfügbar. "Mit diesem Tool wird den Neuzugewanderten das Ankommen und die Inte­gration im Ortenaukreis erleichtert", erklärt der Amtsleiter weiter.

Durch die vielfältigen Informationen und Kontakte ist die App ein mobiler Alltagsguide für alle Bürger im Ortenaukreis. Bei "Integreat" handelt es sich um ein Wortspiel aus "Integration" und dem englischen "great" (zu Deutsch: großartig). Die Anwendung kann entweder kostenlos als mobile App im Play-Store von Google oder im App-Store auf das Smartphone oder Tablet heruntergeladen oder als Web-App unter integreat.app/ortenaukreis/de genutzt werden. Bei Fragen steht Bildungskoordinatorin Christina Klaus unter Telefon 0781/­8 05 62 86 zur Verfügung.

  • Bewertung
    1