Offenburg Autofahrer stirbt bei Unfall auf A5

Offenburg - Am Montagmorgen ist ein Autofahrer auf der A5 zwischen Appenweier und Offenburg bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen.

Kurz vor 7 Uhr war nach den bisherigen Ermittlungen ein französisches Auto im Bereich der Kinzigbrücke in Höhe Offenburg-Griesheim aus noch ungeklärter Ursache, möglicherweise aufgrund von Straßenglätte, ins Schleudern geraten. Ein nachfolgender Sattelzug musste stark abbremsen, worauf ein weiteres Fahrzeug in das Heck des Lastwagens prallte.

Der Fahrer dieses Autos verstarb durch den heftigen Aufprall noch an der Unfallstelle. Der Sattelzug sowie das Wrack des Autos fingen Feuer, die Feuerwehr war im Einsatz. Die Autobahn A 5 war in Fahrtrichtung Süden voll gesperrt.