Oberwolfach Schwarzwaldmädel und Gutschein

Clara Lehmann (von links), Georg Feger sowie Anna-Maria Hacker bekommen von Daniel und Miriam Armbruster ihre Preise überreicht. Foto: a2-Unikat

Oberwolfach - Da war die Freude groß: Die Firma a2-Unikat aus Oberwolfach verschenkte drei Preise, die sie im Rahmen ihres Gewinnspiels beim verkaufsoffenen Sonntag Anfang Mai ausgelobt hatte.

 

Geschäftsführer Daniel Armbruster und seine Frau Miriam gratulierten den Gewinnern herzlich. Der erste Preis ging an Georg Feger aus Schiltach. Er hatte das tiefgründige Zitat notiert: "Liebe allein versteht das Geheimnis andere zu beschenken und dabei selbst reich zu werden." Dafür bekam er ein Schwarzwaldmädel. Das ist ein Dekorationsartikel aus Rost, der im Garten aufgestellt werden kann.

"Freunde sind wie ein Schatten von dir selbst", fand Clara Lehmann. Die Oberwolfacherin bekam dafür ein kleines Schwarzwaldmädel überreicht.

Anna-Maria Hacker erhielt einen 20-Euro-Gutschein. Die Wolfacherin hatte aufgeschrieben: "Die Ankunft am Ziel ist umso schöner, je mehr Stürme du erlebt hast." Allen Teilnehmern, die nicht gewonnen haben, danken Daniel und Miriam Armbruster fürs Mitmachen.