Oberwolfach Lempihexen bringen Witz und Spaß

Thomas Wachendorfer (links) und die anderen Lempihexen wollen diesmal den Comedyabend veranstalten. Archivfoto: Steitz Foto: Schwarzwälder Bote

Auch in diesem Jahr müssen die Lempihexen das "Rock im Wald" absagen. Der Comedyabend mit viel Spaß und Witz soll aber trotzdem auf dem Festplatz im Frohnbach statwtfinden.

Oberwolfach. "Bei unserer Open Air-Veranstaltung ›Rock im Wald‹ waren in den vergangenen Jahren schon mal bis zu 1000 Besucher, das wollten wir in Hinblick auf womöglich bald wieder steigende Inzidenzen in diesem Jahr noch nicht riskieren", erklärt Organisator Thomas Wachendorfer. Am Comedy-Freitag am 20. August halte der Verein aber fest. Der Kabarettkünstler Helmut A. Binsler hatte bereits angekündigt, statt im vergangenen Jahr auch in diesem Jahr nach Oberwolfach zu kommen.

Bei dem rund zweistündigen Programm bringt der Künstler aus Bayern den Zuschauern dann neben Witzen über Tradition, Dialekt und Dorfleben auch Musik mit Gesang und Gitarre.

Bis dahin wartet aber noch einiges an Arbeit auf die rund 20 Helfer der Lempihexen: Sie müssen eine Bühne organisieren, Tische, Bänke und Stühle aufstellen, die Technik aufbauen und am Abend selbst für Getränke und Essen sorgen.

Zwar bedauert Wachendorfer die Absage des "Rock im Wald", das in diesem Jahr normalerweise zum 26. Mal stattgefunden hätte und bei dem rund 80 Vereinsmitglieder am Samstagabend im Einsatz gewesen wären. "Aber ich bin froh, dass wir den Menschen zumindest etwas bieten können."

Gerade wegen der Pandemie sei eine Open Air-Veranstaltung im Freien praktischer und "eine super Sache", so der Vorsitzende. Lediglich das Wetter müsste dann im August noch mitspielen, als Alternative hätten die Oberwolfacher Hexen noch einige Zelte, die sie aufstellen könnten und Schirme, die dann die meisten Bereiche abdecken und vor Regen schützen.

Abend findet zum zweiten Mal wieder statt

Wenn alles klappt, sei der diesjährige Comedyabend der zweite, der nun wieder stattfindet. Zuvor hatte der Verein einige Jahre lang ein Kino im Freien angeboten und ist nun wieder auf die Kabarett-Abende umgestiegen. "Gerade in der aktuell schwierigen Zeit ist es doch schön, wenn die Menschen wieder was zu lachen haben." Auch der eingeladene bayerische Künstler habe sich gefreut, dass sein Auftritt in diesem Jahr nachgeholt wird.

Nun können Wachendorfer und seine Helfer die rund 500 Karten, die der Verein bereits im vergangenen Jahr bestellt hatte, mit Aufklebern für die diesjährige Veranstaltung bekleben und dann an die Käufer verteilen (siehe Info).

Der Comedyabend der Lempihexen Oberwofach ist am 22. August geplant. Einlass ist um 19 Uhr, die Veranstaltung auf dem Hexenplatz des Frohnbachgeländes beginnt um 20 Uhr. Karten gibt es an der Abendkasse für 20 Euro und im Vorverkauf für 17,50 Euro beim Vorsitzenden Thomas Wachendorfer unter Telefon 07834/18 15.

  • Bewertung
    0