Oberweier TC Oberweier spielt keine Medenrunde

Ob die Medenrunde stattfinden kann, ist noch nicht entschieden.Foto: Archiv Foto: Lahrer Zeitung

Falls es in diesem Sommer eine Runde gibt, findet sie ohne den TC BW Oberweier statt. Der Verein hat seine Teams abgemeldet.

(fg). Möglich ist das durch die Regelung des Badischen Tennisverbands (BTV), dass Teams bis zum 31. Mai ohne Sanktionen abgemeldet werden konnten. Wie berichtet gibt es in der diesjährigen Runde aufgrund der Corona-Pandemie weder Auf- (Ausnahme Badenliga) noch Absteiger. Auch andere Teams nutzten die Chance zur Abmeldung, die Oberliga-Staffel der Oberweierer Herren besteht nur noch aus drei Teams. Eines davon ist die TSG Lahr/Emmendingen. Trainer Hernan Valenzuela sagte vergangene Woche, dass man vor habe, mitzuspielen. Ob die Runde aber wirklich stattfinden kann, ist noch unklar. "Bei trostlosen Bedingungen" am 15. Juni, etwa wenn Duschen und Umkleiden gesperrt sind, wird der Spielbetrieb laut BTV komplett abgesagt. Sollte zum 15. Juni auch das Doppel-Spiel untersagt sein, räumt der Verband den Teams "ein sanktionsfreies Last-Minute-Rücktrittsrecht ein".

  • Bewertung
    0