Der SV Oberschopfheim (weiße Trikots) hat am Samstag im erstmals ausgetragenen den Supercup der Bezirkspokalsieger mit 1:4 gegen die SF Eintracht Freiburg den Kürzeren gezogen. Den Ehrentreffer für die Mannschaft von Neu-Trainer Alexander Zehnle erzielte Marco Hofstetter in der 53. Minute. Das Spiel hatte im Rahmen der Sportwoche zum 100-jährigen Bestehen des FV Herbolzheim stattgefunden. Foto: Heck