Oberschopfheim Blitzturnier mit neuen Gesichtern

Der SV Oberschopfheim (in Weiß) ist am Samstag Gastgeber beim Sparkassen-Cup. Foto: Heck Foto: Lahrer Zeitung

(red). Am morgigen Samstag veranstaltet der Bezirksligist SV Oberschopfheim mit dem 1. Sparkassen-Cup ein Blitzturnier im Aubergstadion. Neben dem Landesligisten FV Langenwinkel nehmen die drei Bezirksligisten aus Niederschopfheim, Ichenheim und Oberschopfheim sowie die A-Junioren des Offenburger FV am dem gut besetzten Turnier teil. Beginn des Turniers ist um 14.30 Uhr, das Ende ist gegen 19 Uhr geplant. Die Spieldauer beträgt pro Spiel 1x 45 Minuten. Jede Mannschaft hat zwei Spiele. Die beiden punkt- und torbesten Mannschaften ermitteln in einem Entscheidungsspiel den Sieger des Sparkassen-Cups. Nicht nur die Gastgeber vom Bezirkspokalsieger SV Oberschopfheim treten mit einem neuen Trainer an, auch beim Landesligisten FV Langenwinkel wird ein neues Gesicht an der Seitenlinie stehen. Beim SVO hat Alexander Zehnle den zu Langenwinkels Liga-Konkurrenten SC Durbachtal abgewanderten Sebastian Bruch ersetzt. Den FVL coacht dagegen Rückkehrer Dan Calinescu, der nach der Saison wieder für Davor Sikanja (Fußballpause) übernommen hatte.

  • Bewertung
    0