Neuried Geothermie: Firma will 2019 Antrag stellen

Für die geplante Geothermiebohrung in Neuried soll noch dieses Jahr ein Antrag gestellt und ein Bürger-Infoabend angeeboten werden.

Neuried/Freiburg (jöb). Das war auf Nachfrage bei der betreffenden Bohrfirma Geysir Europe GmbH zu erfahren. Diese hat vom geologischen Landesamt bereits die grundsätzliche Erlaubnis für eine Geothermie-Nutzung erhalten. Konkrete Bohrpläne, die noch amtlich bewilligt werden müssen, stehen aber noch aus. Die Firma, eine Tochter des westfälischen Unternehmens Daldrup & Söhne, hatte dies bereits für vergangenes Jahr angekündigt gehabt. Sie ist nach eigenen Angaben mit dem Bergamt des Regierungspräsidiums in Kontakt. Dieses wiederum kündigte an, dass das Land die Nutzung von Erdwärme im Rheingraben massiv vorantreiben wolle. Man müsse "bei den Kommunen in den Köpfen die Idee der Geothermie öffnen", sagte Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer jüngst in Freiburg.

  • Bewertung
    0