Neuried Anwohnerin von Auto erfasst

Autofahrerin wird von Sonne geblendet und fährt Anwohnerin bei Straßenrandarbeiten an. Diese wird leicht verletzt. Foto: Archiv: Röckelein

Neuried/Altenheim - Bei einem Unfall in der Stadelgasse wurde am Donnerstagnachmittag eine Anwohnerin verletzt und nach ambulanter Behandlung in eine Klinik gebracht.

Wie die Polizei mitteilte, war eine 77-jährige Autofahrerin aus Richtung Schutterwald kommend in Richtung Ortsmitte unterwegs, als sie offenbar durch die tiefstehende Sonne geblendet wurde. Dabei übersah sie laut Polizei  vermutlich die Anwohnerin, die gerade wegen Reinigungsarbeiten am rechten Fahrbahnrand stand. Sie wurde vom Auto erfasst, stürzte zu Boden und verletzte sich dadurch leicht.

  • Bewertung
    2