Neue Trikots für 300 Fußballer Spieler waschen selbst

Lahrer Zeitung
Freuen sich über einheitliche Trikots für die Jugendmannschaften des SC Lahr (von links): Jugendleiter Stefan Wölfle, Spieler Nicklas Driller, Nico Müller und Damian Müller, das SC Lahr-Maskottchen "LaHrs" und der Bereichsdirektor der Sparkasse Offenburg/Ortenau, Klaus Bühler. Foto: Verein

Beim SC Lahr sind 22 Jugendmannschaften neu eingekleidet worden. Sie gehen nun „ganz in Weiß‘ auf Torejagd.

Lahr - Die beiden Gründungsvereine des SC Lahr, die Spielvereinigung Lahr und der Lahrer FV, waren 2006 die ersten Vereine in ganz Südbaden, die ein neues Trikotkonzept für Jugendmannschaften eingeführt haben. Bei diesem Konzept, das mittlerweile bei fast allen Vereinen umgesetzt wird, hat jeder Spieler ein eigenes Trikot-Set mit individueller Rückennummer und seinem Namen. Dafür ist er aber auch für das Waschen und das Mitbringen zum Spiel selbst verantwortlich.

"Dieses Konzept hat sich voll und ganz bewährt", so Stefan Wölfle, Jugendleiter des Sportclub Lahr, "denn neben der Stärkung der Eigenverantwortung bringt es auch eine enorme Entlastung für unsere ehrenamtlichen Trainer, die sonst immer nach Eltern suchen mussten, die die Trikots nach dem Spiel zum Waschen mit nach Hause genommen haben."

Alle drei Jahre wird beim Lahrer Verbandsligisten die Teamsportkollektion komplett gewechselt. Somit galt es in diesem Sommer alle 22 Jugendmannschaften mit neuen Trikots auszustatten. Die über 300 Nachwuchsfußballer des Sportclub Lahr gehen ab sofort in neuen weißen Trikots auf Torejagd. "Dabei ist es besonders toll, dass alle Teams des SC Lahr - von der 1. Mannschaft bis zu den Minis - in den gleichen weißen Trikots auf Torejagd gehen. Dies stärkt vor allem auch die Identifikation mit dem Verein", so Wölfle weiter.

Die Jugendabteilung des SC Lahr wird weiterhin von der Sparkasse Offenburg/Ortenau als Jugend-Hauptsponsor unterstützt. Am vergangenem Donnerstag fand nun die offizielle Trikotübergabe statt. Stellvertretend für alle Jugendmannschaften des Sportclub Lahr nahmen drei Jugendspieler des SC Lahr die neuen Trikots auf dem Sportgelände Klostermatte entgegen. SC-Jugendleiter Stefan Wölfle bedankte sich im Rahmen der Trikotübergabe beim Bereichsdirektor der Sparkasse Offenburg/Ortenau, Klaus Bühler, für das vorbildliche Engagement.

  • Bewertung
    1