Tierhalter sollten wachsam sein Warnung vor Giftködern

(red/ng)
Die Meißenheimer Verwaltung warnt vor Giftködern im Ortsteil Kürzell – mehrere Hinweise gingen ein. Foto: Gambarini

Auch im Meißenheimer Ortsteil Kürzell sollen nun Giftködern ausgelegt worden sein.

Kürzell - Immer mal wieder hört man davon, nun soll auch der Meißenheimer Ortsteil Kürzell davon betroffen sein: "Aus der Bevölkerung wurde darauf hingewiesen, dass im Bereich von öffentlichen Straßen, Wegen und Plätzen in Kürzell Giftköder ausgelegt worden wären, die bei Hunden, Katzen oder anderen Tieren zu gesundheitlichen Beeinträchtigungen führen können", heißt es auf der Gemeindehomepage.

Mit dieser Mitteilung will die Verwaltung die Tierhalter dafür sensibilisieren, wachsam zu sein und ihre Vierbeiner so zu führen, dass für diese eine Aufnahme der Giftköder nicht möglich ist.

  • Bewertung
    0