Meißenheim Neue Teststation in Meißenheim

Bürgermeister Alexander Schröder (links) und Dirk Weber vom DRK wünschen Traudel Schiff, Betreiberin des neuen Testzentrums in Meißenheim, viel Erfolg. Foto: Gemeinde

Meißenheim - Im ehemaligen Feuerwehrheim in Meißenheim in der Rathausstraße hat ein weiteres Testzentrum den Betrieb aufgenommen. Das gibt die Gemeinde in einer Pressemitteilung bekannt.

Betrieben wird das Testzentrum durch Traudel Schiff, welche sich im Schulungszentrum des DRK Freiburg zur Durchführung von Testungen zertifizieren ließ, heißt es in der Mitteilung weiter. Bürgermeister Alexander Schröder und Dirk Weber vom DRK begrüßten Schiff in ihrem Testzentrum mit einem kleinen Gruß der Gemeinde und wünschten ihr viel Erfolg bei ihrem Projekt.

Bei Schiff können montags, dienstags und donnerstags Termine zum Testen vereinbart werden. Getestet wird von 7.30 Uhr bis 18 Uhr und nach Vereinbarung auch außerhalb dieser Zeiten. Auch Firmentestungen sind möglich.

Gemäß der aktuellen Corona-Verordnung haben alle symptomfreie Bürger der Gemeinde Meißenheim die Möglichkeit, sich einmal pro Woche freiwillig kostenfrei in einem der Testzentren der Gemeinde testen zu lassen, neben den Angeboten der Ärzte, Apotheken und sonstigen medizinischen Einrichtungen. Die Tests werden jeweils gleich nach der Testung ausgewertet. Das Testergebnis werde in Papierform ausgehändigt. Für die Testung solle man 20 bis 30 Minuten Zeit einplanen.

In der Mitteilung bittet Bürgermeister Alexander Schröder die Bürger der Gemeinde, von den kostenlosen Testangeboten regen Gebrauch zu machen und somit dazu beizutragen, dass mit der Teststrategie Infektionsketten unterbrochen werden können, um so bald wieder mehr Öffnungen zu ermöglichen.

Neben dem neuen Testzentrum in Meißenheim testet die Gemeinde weiterhin in dem kommunalen Testzentrum in der Unditz-Halle in Kürzell in Zusammenarbeit mit dem DRK Schwanau/Meißenheim, mittwochs und freitags von 16.30 bis 18.30 Uhr.

Testwillige können Termine in Meißenheim unter Telefon 0160/94 61 73 73 vereinbaren, das Testzentrum in Kürzell nimmt Anmeldungen unter Telefon 07824/6 46 80 entgegen. Auch Minderjährige können in beiden Teststationen mit Einverständnis und Begleitung eines Erziehungsberechtigten getestet werden, heißt es abschließend.

  • Bewertung
    1