Meißenheim Gemeinderat ist weiterhin gegen Bahn-Ausbau

Fährt an Kürzell auch bald der Güterverkehr vorbei? Wenn es nach den Plänen der Bahn geht, soll eine Neubaustrecke direkt am Ortsteil vorbeiführen.Symbolfoto: Merck Foto: Lahrer Zeitung

Meißenheim. Nachdem sich bereits der Ortschaftsrat Kürzell vergangene Woche mit der Stellungnahme zum Antrag der DB Netz AG beschäftigt hat, war dies nun auch Thema im Gemeinderat Meißenheim. Das Landratsamt des Ortenaukreises hatte um Stellungnahme des Gemeinderats gebeten.

Die DB Netz AG möchte auf Kürzeller und Meißenheimer Gemarkung sogenannte Erkundungsbohrungen ausführen. Insgesamt sollen im gesamten Ortenaukreis 169 Kernbohrungen und 1048 Kleinrammbohrungen durchgeführt werden, um die Beschaffenheit des Bodens zu erkunden.

Schon 2018 wurden geotechnische Untersuchungen in diesem Bereich durchgeführt, obwohl bereits im April 2017 der Meißenheimer Gemeinderat beschlossen hattedie Erkundungsbohrungen und die Errichtung von Grundwasserentnahmestellen missbilligend zur Kenntnis zu nehmen.

So soll auch jetzt der Beschluss gefasst werden. Da, wie Bürgermeister Alexander Schröder erläuterte, der Beschluss zur Errichtung der Strecke parallel zu Autobahn in demokratischen Gremien getroffen wurde, sollte sich die Gemeinde nicht gegen die Maßnahmen aussprechen. Dem Beschluss den Antrag missbilligend zur Kenntnis zu nehmen, folgte der Gemeinderat einstimmig. Allerdings soll noch darauf hingewiesen werden, dass in diesem Zuge auch gleich eine Untersuchung bezüglich Altlasten im Boden stattfinden soll sowie Informationen über einen geplanten Betriebsbahnhof und Ergebnisse des Artenschutzes mitgeteilt werden sollen.

Schröder legte außerdem fest, dass man die Bahn bitten möchte einen Vertreter zu schicken, der die Bevölkerung über die geplanten Maßnahmen informiert.

Die DB Netz AG plant zwei parallel verlaufende Strecken. Zum einen soll die bereits bestehende Strecke ausgebaut werden, auf der in Zukunft sowohl Personen- als auch Hochgeschwindigkeitszüge fahren sollen. Außerdem ist eine Neubaustrecke, die für den Gütertransport genutzt werden soll, in Planung. Da die Strecken parallel zur Autobahn verlaufen sollen, ist der Ortsteil Kürzell direkt betroffen.

  • Bewertung
    0