Bei der Bewertung der Vögel wird nicht nur auf die Zeichnung und Farbe der Tiere geachtet, sondern auch auf den Typ und die Größe des Vogels, die Ausprägung des Gefieders und die Haltung des Tiers. "Bei der Haltung sei wichtig, dass der Vogel im 45-Grad-Winkel auf der Stange sitzt", erklärte Harald Stürmlinger.