Herbolzheim 15 Meter hohe Figuren, 2,5 Kilometer Kabel, 80 000 Lämpchen: Was man sonst nur aus amerikanischen Filmen kennt, wird "In der Kammerten 6" in Herbolzheim Wirklichkeit. Sven Kovacs lässt sein Weihnachtshaus auch dieses Jahr zur Weihnachtszeit wieder hell erstrahlen – sehr zur Freude der zahlreichen Passanten, die sich jeden Abend dort einfinden. Am Sonntag hatte es rund um das Weihnachtshaus übrigens noch eine besondere Aktion gegeben: Mehrere Dutzend "Weihnachtsmänner" auf Motorrädern hatten sich dort im Rahmen eines "Charity-Runs" von Freiburg nach Herbolzheim getroffen, um Spenden für die Kinderklinik Freiburg zu sammeln. Im nächsten Jahr soll die Aktion übrigens wiederholt werden.