Mahlberg Kreativ: Teelichter statt Lagerfeuer

41 Kinder waren beim Zeltlager der KJG Orschweier in Welschensteinach dabei. Foto: KJG Foto: Lahrer Zeitung

Orschweier (red/fx). Dieses Jahr musste die KJG Orsch­weier bei ihrem Zeltlager kreativ werden, weil wegen der Hitze absolutes Grill- und Feuerverbot herrschte. Die 41 Kinder verbrachten mit 15 Betreuern dennoch zehn tolle Tage in Welschen­steinach.

 

Bei tollem, heißem Wetter wurde gemeinsam gekocht, gespielt, gebastelt und gesungen. Abkühlen konnten sich die Teilnehmer in der schattigen Wasserstelle und beim Tag im Schwimmbad. Kreativ durften sich die Kinder in den AGs am Morgen betätigen. Dabei wurden beispielsweise Scoobydoo- und Armbänder, Korkmännlein und Haarschmuck gebastelt.

Viel Spaß und Harmonie

Unter Teelichtbeleuchtung in der Feuerstelle wurde die Fahne gegen zahlreiche Überfälle verteidigt. Das Zeltlager war in diesem Jahr sehr harmonisch und alle hatten sehr viel Spaß und feuern sich auf eine Wiederholung im nächsten Jahr, so das Fazit der KJG.

  • Bewertung
    0