Mahlberg Erste Ortsvorsteherin im Land

Maria Edelmann ist auch mit 85 Jahren noch sehr aktiv. Foto: Ortsverwaltung Foto: Lahrer Zeitung

Orschweier (red/fx). Vor 40 Jahren, am 1. November 1979, wurde Maria Edelmann in Orsch­weier als erste Frau in Baden-Württemberg zur Ortsvorsteherin gewählt. Am Dienstag feierte sie ihren 85. Geburtstag. Dazu überbrachte der amtierende Orschweierer Ortsvorsteher Bernd Dosch seiner Vorgängerin die Glückwünsche der Gemeinde.

Dass die ehemalige Kommunalpolitikerin trotz ihres Alters noch so fit ist, kommt nicht von ungefähr. Maria Edelmann war und ist eine sehr umtriebige Frau. Sie gehört noch immer einer Hobby-Fahrradgruppe an und ist daher sehr viel mit dem Rad unterwegs. Auch zum Einkaufen fährt sie lieber auf zwei statt auf vier Rädern. Seit vielen Jahren ist die Jubilarin zudem aktive Sängerin im MGV Singkreis Orschweier, der am kommenden Sonntag sein 50-Jähriges feiert. Auf dieses Fest freut sich Edelmann bereits.

Auch weil sie weiterhin gerne unter Leuten ist, ist die Jubilarin seit vielen Jahren Mitglied in der CDU Mahlberg-Orschweier, dem SC Orschweier und bei der katholischen Frauengemeinschaft. Edelmann lässt keine Veranstaltung aus und ist ein gern gesehener Gast, was sich auch dadurch zeigte, dass die Vereine allesamt einen Vertreter entsandten, um ihr zu ihrem Geburtstag zu gratulieren.

Maria Edelmann, geborene Kern, stammt aus Ettenheim. Die gelernte Finanzbuchhalterin heiratete im Jahr 1958 Paul Edelmann aus Orschweier. Dieser habe sie während ihrer 14-jährigen kommunalpolitischen Zeit sehr unterstützt, unter anderem, indem er sich damals um die drei gemeinsamen Töchter kümmerte, berichtet die Jubilarin. Ohne ihren Mann Paul, ist sie sicher, hätte sie ihr Ehrenamt nicht ausüben können.

Neun Jahre saß sie auch im Gemeinderat

Von 1975 bis 1989 saß Edelmann im Ortschaftsrat. Zwischen 1975 bis 1979 war sie Stellvertreterin und von 1979 bis 1980 schließlich Ortsvorsteherin. Dem Mahlberger Gemeinderat gehörte sie von 1980 bis 1989 an.

Mittlerweile ist die Jubilarin stolze Großmutter von vier erwachsenen Enkeln und hat seit Kurzem auch ein Urenkel.

  • Bewertung
    0