Hofstetten Schach und Party? Ja das geht!

Die romantische Beleuchtung zog bis in den späten Abend viele Besucher nach Hofstetten. Foto: Wölfle

Hofstetten - Die Beach-Party des Fördervereins für Brauchtumspflege der Narrenzunft Hofstetten ist zum ersten Mal mit einem Jedermannturnier des Schachclubs "Freibauer" kombiniert worden. Die Veranstaltung war ein voller Erfolg.

Am Schachturnier, das schon mittags um 13 Uhr begann, beteiligten sich acht Mannschaften. Die Hofstetter Simsegräbsler hatten nach spannenden Duellen am Schluss die Nase vorn. Sie bekamen den Wanderpokal vom Vorsitzenden Stefan Burger überreicht.

Ab 17 Uhr strömten immer mehr Gäste auf den Festplatz am Schwimmbad, wo schon das knusprige Spanferkel über dem Feuer brutzelte. Bei cooler und abwechslungsreicher Musik vom Band genossen die zahlreichen Besucher bis weit nach Mitternacht nicht nur die leckere Melonenbowle. Weitere Highlights der Beach Party waren sowohl die romantische Beleuchtung, die bequemen Liegestühle und das Lagerfeuer als auch die kühlen Cocktails.