Lange Auswärtsfahrt wird belohnt DJK Offenburg siegt in Tostedt

Tim Karcher
DJK-Spitzenspielerin Nathalie Marchetti war im Doppel mit Jele Stortz ein Punktgarant gegen Tostedt.Archivfoto: Heck Quelle: Unbekannt

Tischtennis: Offenburger Damen starten mit Sieg in Tostedt

2. Bundesliga, Damen: MTV Tostedt - DJK Offenburg 4:6. Die Saisonpremiere in der 2. Bundesliga ist den Ortenauerinnen im Auswärtsspiel mit der weitesten Anfahrtsstrecke der Saison beim MTV Tostedt mit dem 6:4-Sieg geglückt.

Die Gastgeberinnen und die Offenburgerinnen traten in Komplettbesetzung an, was bedeutete, dass auch Edina Toth bei der DJK seit dem März das erste Mal wieder mit von der Partie war und zusammen mit Spitzenspielerin Nathalie Marchetti im vorderen Paarkreuz an den Start ging. Jele Stortz war aufgrund der Nominierung durch den DTTB für ein internationales Turnier nicht Teil der Offenburger Mannschaft, sodass die gewohnten Stammspielerinnen Jana Kirner und Theresa Lehmann im hinteren Paarkreuz an den Start gingen.

Das vordere Paarkreuz nahm auf Seiten des MTV eine dominante Rolle ein. Irene Ivancan steuerte beide Einzelpunkte für die Gastgeberinnen bei, nur im Doppel wurde sie besiegt. Dort siegte am Ende die DJK Kombination Marchetti/Toth gegen Ivancan/Kaiser. Ein überaus wichtiger Punkt, da Tostedt mit dem Sieg im Doppel zwei und zwei Siegen im vorderen Paarkreuz gleich auf 3:1 davonzog.

Im hinteren Paarkreuz machten Kirner und Lehmann den Unterschied gegen Koch und Rose, die beide hinsichtlich der TTR-Punkte höher eingestuft sind. Kirner drehte im fünften Satz einen 1:7-Rückstand noch um. So schaffte es das DJK-Team wieder zurück ins Match.

Den Grundstein zum Sieg legte im vorderen Paarkreuz des zweiten Durchlaufs Toth. Die Ungarin dominierte Yvonne Kaiser, gegen die sie noch vor anderthalb Jahren klar unterlegen gewesen war, nach belieben und sorgte mit dem Punkt zum 4:4 dafür, dass in den letzten beiden Spielen des hinteren Paarkreuzes alles möglich war. Kirner und Lehmann wiederholten ihre Topleistung aus dem ersten Paarkreuzdurchlauf und sicherten damit den 6:4-Auswärtssieg.

  • Bewertung
    0