Lahrer Firmenlauf Jetzt noch schnell Startplatz sichern

Felix Gieger
1800 Läufer waren 2019 bei der Firmenlauf-Premiere in Lahr dabei. Noch bis Montag können Unternehmen ihre Mitarbeiter für die diesjährige Auflage online anmelden. Foto: N Plus Sport

Noch bis Montag, 27. Juni, können Unternehmen ihre Mitarbeiter über das Online-Portal zum Lahrer Firmenlauf am 15. Juli anmelden.

Lahr - Nach zwei Jahren in abgespeckter Form gehen die Macher des Zalando-Firmenlaufs in Lahr wieder in die Vollen. Wie bei seiner Premiere im Jahr 2019 soll am 15. Juli auch abseits der Strecke gefeiert werden. Und derzeit sieht es danach aus, als könnten die Zahlen von 2019 erreicht werden, etwa 1000 Anmeldungen sind beim Veranstalter "N-plus-Sport" bereits eingegangen.

Man rechne mit ungefähr der gleichen Teilnehmerzahl wie im Jahr 2019. Denn vor allem in der letzten Woche der Anmeldung passiere noch mal viel, so die Agentur. 2019 feierten 1800 Läufer aus 130 Unternehmen eine gelungene Firmenlauf-Premiere. Die Online-Anmeldung für die Veranstaltung am Lahrer Seepark am Freitag, 15. Juli, ist noch bis Montag, 27. Juni, geöffnet. Bis dahin haben die Firmen Zeit, ihre Mitarbeiter online anzumelden. Die Anmeldung kostet 16 Euro plus Mehrwertsteuer. Dafür gibt es ein Starterpaket mit Startnummer, Medaille und Zielverpflegung.

Um 18 Uhr wird dann am 15. Juli der Startschuss für die Läufer, die sich auf die Fünf-Kilometer-Strecke rund um den See machen werden, ertönen. Der Spaß steht dabei im Vordergrund, Zeiten werden nicht genommen. Anschließend wird gefeiert, auf der Anmeldeplattform können die Unternehmen dazu auch eine Standfläche als Teamtreffpunkt, sowie Zusatzequipment wie Zelte, Biertischgarnituren oder Cateringbons buchen und bestellen.

Die Abholung der Startunterlagen erfolgt kurz vor dem Lauf: Entweder am Montag, 11. Juli, von 14 bis 18 Uhr in der Hauptstelle der Volksbank Lahr oder am Veranstaltungstag selbst, ebenfalls von 14 bis 18 Uhr im Seepark.

  • Bewertung
    0