Lahr Von türkischen Weisen bis zu Elton John

Der "Chorus Delicti" überzeugte mit einem bunt gemischten Repertoire im Lahrer Stiftsschaffneikeller. Foto: Baublies Foto: Lahrer Zeitung

Lahr. Der Auftritt war bunt, vielseitig oder "alla Turca": Die Sängerinnen und Sänger des Neurieder Chors "Chorus Delicti" haben beim Aufritt am Samstag im gut besuchten Stiftsschaffneikeller mit dem Stück "Üsküdara" eine gesungene Hommage zelebriert. Das Lied, eine traditionelle türkische Weise, ergänzten die 20 Sängerinnen und Sänger mit der a-cappella vorgetragenen Klaviersonate Nr. 11 (KV) von Wolfgang Amadeus Mozart. Die ist bekannt als "Türkischer Marsch" oder "Rondo alla Turca". Den Auftakt machte der Chor mit dem Stück "Smile" aus dem Film "Moderne Zeiten" von Charlie Chaplin. Hier beschwor der Chor das Ende des Films. Der Tramp wandert mit dem Straßenmädchen (Pauline Goddard) an seiner Seite unbeschwert in den Sonnenuntergang.

Der Chor setzte damit einen gelungenen Anfang. Es folgten drei Stücke, die zum Genre Jazz gehören. "Exactly like You" und "On Green Dolphin Street" sind Swing-Klassiker. "Sir Duke" ist eine moderne Hommage von Stevie Wonder an "Sir" Duke Ellington. Die Überraschungen im Repertoire der Sänger waren damit aber keineswegs zu Ende. "Bring me little Water, Silvie" gehört in das Genre Lieder, für deren Erhalt Bob Dylan im Jahr 2016 den Literaturnobelpreis bekommen hat. Der Verfasser Hudson William Leadbetter, besser bekannt als "Leadbelly", gehört zu den Urahnen der amerikanischen Folksänger und war der schwarze Gegenpart zu Woody Guthrie und Pete Seeger. Aus diesem tiefen Grund schöpfte der junge Bob Dylan Anfang der 1960er-Jahre und tat es wiederum in der jüngeren Vergangenheit. Modernere Stücke waren "Juli" der deutschen A-cappella-Formation "Wise Guys" oder "Circle of Life" von Elton John.

Die Sängerinnen und Sänger unter der Leitung von Uli Hanbürger, die mitunter nur mit den weiblichen oder männlichen Mitgliedern kurze "Soloauftritte" hatten, bekamen für alle Stücke viel und verdienten Applaus.

  • Bewertung
    1