Lahr Update: Herrenloser Koffer beim Rewe keine Bombe

, aktualisiert am 22.01.2021 - 15:01 Uhr

Lahr - Ein herrenloser Koffer hat beim Lahrer Rewe-Markt in der Tiergartenstraße für Aufregung gesorgt. Gegen 14:30 Uhr wurde Entwarnung gegeben.

Gefahr durch einen herrenlosen Koffer? 

Das Gepäckstück wurde kurz vor Mittag von einem Zeugen der Polizei gemeldet. Aus Stuttgart wurden sogennante Delaborierer angefordert, vergleichbar mit dem Kampfmittelbeseitigungsdienst. Sie waren gegen 14:30 Uhr in Lahr eingetroffen. Der Koffer wurde geröntgt und festgestellt - er war leer. Der Rewe-Markt und die angeschlossene Bäckerei blieben während des gesamten Polizeieinsatzes offen.

Lahrs stellvertretender Revierleiter Joachim Ohnemus war mit vier Kollegen vor Ort und sicherte den Einsatzort ab. Ohnemus sagte schon vor Eintreffen der Bomben-Experten, er sei zuversichtlich, dass der Aktenkoffer "nur vergessen" worden sei. "Ich bin guter Dinge, dass sich die Lage schnell entspannen wird."

  • Bewertung
    4