Lahr Überragende Bilanz

Die U15-Meistermannschaft des TV Lahr (von links): Tim Spelsberg, Matis Wißner und Liam Lepoittevin Foto: Verein Foto: Lahrer Zeitung

(red). Die beiden Schülermannschaften der Tischtennis-Abteilung des TV Lahr haben die Saison 2018/19 mit guten Platzierungen in ihrer Klasse beendet.

Mit einem herausragenden Ergebnis von 28:0-Punkten wurde die erste Schülermannschaft der des TV Lahr Meister in der Jungen U15-Bezirksliga und verwies die Mannschaft der DJK Offenburg auf Rang zwei. Alle drei eingesetzten Spieler erzielten jeweils starke Einzelergebnisse (Tim Spelsberg 27:1, Liam Lepoittevin 22:5 und Matis Wißner 17:2). In den Doppelpaarungen blieb die Mannschaft sogar die gesamte Saison über ungeschlagen.

Vervollständigt wird das sehr gute Ergebnis der Schüler des TV Lahr durch den zweiten Platz in der U15-Kreisklasse A. Eingesetzt wurden hier Konstantin Scheibel, Raphael Koro, Romeo Lehmann, Jan Spelsberg, Valentin Scheibell.

Dank der guten Ergebnisse blickt die Abteilung des TV Lahr optimistisch auf die nächste Saison.

  • Bewertung
    0