Lahr Stadtkapelle führt neues Vorstandsmodell ein

Herbert Schabel
Der neue Vorstand der Lahrer Stadtkapelle (von links): Michael Moser (Vorstand Musik), Christiane Brucker (Vorstand Finanzen), der bisherige Vorstandsvorsitzende Christopher Büttner, Marion Haid (Vorstand Öffentlichkeit) und Ralph Held (Vorstand Organisation) Foto: Stadtkapelle

Versammlung: Quartett an der Vereinsspitze / Ralph Held ersetzt Christopher Büttner

Lahr - Ralph Held wurde in einer außerordentlichen Hauptversammlung der Stadtkapelle Lahr im Konzertsaal des Alten Scheffels als viertes Vorstandsmitglied neu gewählt. Held übernimmt die Aufgaben von Christopher Büttner.

Quartett spielt auf Hauptversammlung

Auf die außerordentliche Hauptversammlung stimmte das Horn-Quartett mit den Musikern Christof Wernert, Steffen Moser, Guillemette Studer und Betija Grinvalde mit dem "Jäger aus Kurpfalz" ein. Zu Beginn begrüßte Christopher Büttner alle anwesenden Mitglieder der Stadtkapelle. Einen besonderen Gruß richtete er an das Ehrenmitglied Peter Huck, der stellvertretend für alle Ehrenmitglieder die Grüße in Empfang nahm.

Büttner führte aus, weshalb er nach seiner Wahl im Februar 2016 nun sein Amt nach vier Jahren wieder abtreten müsse: "Berufliche Gründen haben mich dazu veranlasst, mein Amt in der Stadtkapelle schweren Herzens aufzugeben. Mein Lebensmittelpunkt hat an sich an den Bodensee verlagert", erklärte der scheidende Vorstandsvorsitzende.

Vor den Neuwahlen musste über eine notwendige Satzungsänderung abgestimmt werden, die Axel Fabricius, der stellvertretende Schriftführer, vorstellte. Die Satzung musste geändert werden, um ein Vierer-Vorstandsmodell einführen zu können, bei dem alle vier Vorstände gleichberechtigt sind. Die Änderung der Vorstandsstruktur erfolgte mit Blick auf das Jubiläum zum 150-jährigen Bestehen im Jahr 2021 und wurde einstimmig angenommen.

Satzung wird für neue Leitungsstruktur geändert

Bevor Büttner sein Amt niederlegte, bedankte er sich bei allen Wegbegleitern in den letzten vier Jahren "für die außerordentliche und gute Unterstützung". Er versprach, der Stadtkapelle auch von der Ferne aus treu zu bleiben.

Michael Moser, der im vergangenen Jahr die Geschicke der Stadtkapelle stellvertretend für Büttner leitete, sprach wiederum seinen Dank an den Scheidenden aus und wünschte ihm einen guten Start im neuen beruflichen Aufgabengebiet.

Nach seiner offiziellen Abdankung übernahm der ehemalige Vorstandsvorsitzende die Wahlleitung für seinen Nachfolger, Ralph Held. Der neue Vorstand für den Bereich Organisation wurde mit 51 Stimmen und einer Stimmenthaltung gewählt. Der Schwabe Ralph Held, selbst ehemaliger Musiker in einer Kapelle, zeigte sich erfreut über seine Wahl dankte in einer kurzen Ansprache für das Vertrauen: "Ich freue mich auf die zukünftige Zusammenarbeit".

Der neue Vorstand der Stadtkapelle Lahr setzt sich nun wie folgt zusammen: Vorstand Musik: Michael Moser, Vorstand Organisation: Ralph Held, Vorstand Öffentlichkeit: Marion Haid. Vorstand Finanzen: Christiane Brucker.

Moser dankte Vizedirigent Roland Kopp für sein Engagement sowie Hanna Michel und Tobias Fiedler für ihre Unterstützung in der Öffentlichkeitsarbeit. Mit drei musikalischen Präsentationen schloss das Saxofon-Ensemble der Kapelle die außerordentliche Versammlung.