Lahr Sieben Schüler bestehen die Abi-Prüfung

Freuen sich über das Abitur (von links): Martina Rueb (Lehrerin), Kathrin Lange (Lehrerin), Benjamin Himmelsbach, Matthias Finster, Hans-Jakob Wilhelm, Stacy Drews, Roland Schneider (Lehrer), Sandra Ort, Kathrin Kreitschmann (Lehrerin), Christian Hatt (Lehrer) und Marc Rabenmüller (Schulleitung), Auf dem Foto fehlen: Anico Biehl und Ezgi Demir Foto: VHS Foto: Lahrer Zeitung

Lahr (red/fg). Sieben Schüler haben am Dienstag glücklich und erleichtert das Abendgymnasium mit dem Abitur beendet. In einem feierlichen und persönlichen Rahmen mit kleiner Lehrer-Schüler-Band, persönlichen Worten und Glückwünschen des pädagogischen Leiters, Marc Rabenmüller sowie von Carmen Wenkert, Leiterin der Volkshochschule Lahr, wurden den zufriedenen Absolventen die Zeugnisse übergeben.

Auch die Schüler haben mit ein paar dankbaren Worten ihre besondere Schulzeit gewürdigt. Hans Jakob Wilhelm erhielt die Franz-Schnabel-Medaille für seine sehr guten Leistungen in Geschichte sowie den Scheffel-Preis als bester Abiturient im Fach Deutsch. Stacy Drews erhielt für Ihr soziales Engagement von Wenkert ebenfalls ein Geschenk. Kathrin Kreitschmann wurde nach drei Jahren als Lehrkraft für das Fach Biologie verabschiedet.

Abschließend würdigte Rabenmüller Christian Hatt für seinen Einsatz bei der Schüler-Lehrer-Band. Bei einem Getränk, Imbiss und Gesprächen klang der Abend aus.

  • Bewertung
    0