Lahr (red/sm). In Lahr und im Umland sind wieder Anruf-Sammel-Taxis unterwegs. Aufgrund der mittlerweile gesunkenen Anzahl an Corona-Fällen im Ortenaukreis hat die Tarifgemeinschaft Ortenau (TGO) in Absprache mit dem Landratsamt den Anruf-Sammel-Taxi-Verkehr in Lahr und in den Gemeinden Schuttertal, Seelbach, Friesenheim, Meißenheim, Schwanau, Kippenheim und Mahlberg wieder aufgenommen. Während der Beförderung müssen Fahrgäste entsprechend den Vorschriften eine Maske tragen. Wenn in den Abend- und Nachtstunden oder am Sonntagmorgen keine Busse fahren, bringt das Anruf-Sammel-Taxi Fahrgäste direkt an ihren Zielort. Der Unterschied zum Busverkehr besteht darin, dass zum einen Taxis und keine Busse fahren und zum anderen das Sammeltaxi bestellt werden muss. Die Anruf-Sammel-Taxi-Zentrale für den Bereich Lahr ist unter Telefon 07821/35 55 erreichbar.