Lahr RV Lahr vergibt Reitabzeichen

Die Prüflinge warten in der Reiterhalle auf ihre Urkunden und Anstecknadeln.Foto: Verein Foto: Lahrer Zeitung

Der RV Lahr hat vor Kurzem einen Reitabzeichenlehrgang angeboten. "Dieser wurde nach dem langen Lockdown gut und gerne angenommen", heißt es in einer Mitteilung des Vereins.

Insgesamt gab es 32 Teilnehmer, von denen alle die Prüfung bestanden haben und dafür Urkunden und Anstecknadeln mit nach Hause nahmen. 15 Teilnehmer haben den Pferdeführerschein, der die Grundlage im Umgang mit dem Pferd prüft, absolviert. Weitere zehn Teilnehmer nahmen am Reitabzeichen 7 teil, die Prüfung für das Reitabzeichen 5 haben neun Teilnehmer abgelegt und im Reitabzeichen 4 wurden zwölf Teilnehmer geprüft.

Den dreitägigen Vorbereitungslehrgang in Theorie und Praxis leiteten Verena Schieler und Daniel Fleig. Die Prüfung fand am darauffolgenden Tag unter Aufsicht von zwei Richtern auf der Anlage des Reitvereins statt.

Neben den Reitabzeichenlehrgängen bietet der RV Lahr auch Longenstunden, Abteilungsstunden, Dressurstunden und Springstunden für Anfänger und Fortgeschrittene an.

  • Bewertung
    0