Lahr Rompel bleibt Vorsitzende der CDU-Fraktion

Die CDU-Faktion hat Ilona Rompel einstimmig als Vorsitzende bestätigt. Rudolf Dörfler bleibt Stellvertreter und Finanzsprecher.

Lahr (red/sm). "Es ist schon eine bittere Erfahrung, zur Kenntnis nehmen zu müssen, dass am Ende einer Wahl nicht die kommunalpolitische Leistung, sondern lediglich aktueller Zeitgeist obsiegt", sagte Rompel bei der konstituierenden Fraktionssitzung. "Der Verlust dreier altersbedingt ausscheidender und in der Bevölkerung hoch angesehener Kollegen konnte nicht wettgemacht werden. Und gegen die herrschende politische Stimmung war jede Anstrengung vergebens." "Wer dauerhaft und nachhaltig an den Sorgen und Nöten der eigenen Parteibasis vorbeiregiert, darf sich über das Ergebnis landauf, landab nicht wundern", sagte Rudolf Dörfler mit einem Wink nach Berlin. Gerade in Lahr seien ehemals überzeugte CDU-Wähler ins Lager der AfD gewechselt. Die neue CDU-Fraktion hat jetzt fünf Sitze, bisher waren es acht. "Nichtsdestotrotz", so Rompel weiter, werde die CDU-Fraktion wie bisher maßgeblich an den Entscheidungen für die Stadt im Gemeinderat mitwirken und Akzente setzen. "Als erfahrene Kämpfer lassen wir uns nicht unterkriegen, auch wenn uns der Wind stürmisch ins Gesicht blasen sollte", so Dörfler. "Einfacher wird die Arbeit im Gemeinderat nicht", merkte Stadtrat Harald Günther an.

  • Bewertung
    0