Lahr Ratten-Problem in Mietersheim

Mietersheim kämpft aktuell mit Ködern gegen eine Rattenplage. Foto: Vichra

Mietersheim - "Wir haben ein Ratten-Problem, wissen aber nicht, warum." Ortsvorsteherin Diana Frei bestätigte in der jüngsten Sitzung des Ortschaftsrates eine Vermutung, die – wie berichtet – schon seit ein, zwei Monaten im Raum stand.

Bürger hatten bereits Ortschaftsräte auf das Thema aufmerksam gemacht, worauf der Bau- und Gartenbetrieb Lahr (BGL) eingeschaltet wurde. Nach Untersuchung der Situation wurden mittlerweile 86 Köder ausgelegt. Man hoffe, der Situation so einigermaßen Herr zu werden, informierte Ortsvorsteherin Frei. Nachgewiesen wurden nach ihren Angaben Ratten mittlerweile im Bereich der Alten Bergstraße, in der Mietersheimer Hauptstraße, An der Wolfsgurgel und in der Ortenaustraße.

Die Ortsvorsteherin sprach eine klare Mahnung an die Bevölkerung aus. "Um dem Problem zu begegnen, sind wir alle dazu aufgerufen, auch unser eigenes Verhalten zu ändern." Das bedeute, keinen Müll offen herum stehen zu lassen oder Speisereste in der Toilette abzuspülen. "Solche Umstände sind ein Fest für diese Tiere", betonte Frei.

  • Bewertung
    5