Unter dem Schlagwort "Wohnungssituation verbessern" will die SPD mehr günstige Wohnungen schaffen, unter anderem, indem die Städtische Wohnbau dafür mehr Gelder zur Verfügung gestellt bekommt. Dazu gehört ein qualifizierter Mietspiegel, um einmal festzustellen, wie viele Leerstände es in der Stadt gibt, so eine weitere Forderung der SPD.