Der Naturschutzbund lädt die Bevölkerung zum Weideauftrieb der Hinterwälder-Rinder am Samstag, 28. März, ein. Beginn ist um 11 Uhr auf dem Parkplatz beim Eingang zum Freizeithof. Beim Weideauftrieb erwartet die Besucher ein kurzes offizielles Programm und Bewirtung im Zelt, heißt es in der Ankündigung des Naturschutzbund. Zu dem Auftrieb der Rinder werden unter anderem der Bevollmächtigte des Landes in Berlin, Staatssekretär Andre Baumann, die Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer, alle für Lahr zuständigen Abgeordneten, Oberbürgermeister Markus Ibert und die Vorsitzenden der Fraktionen des Lahrer Gemeinderats erwartet, informiert der Naturschutzbund in einer Pressemitteilung.