Lahr Landesmeisterschaft nächstes Ziel

Heike und Alfred Fischer kamen in den Standardtänzen der Klasse D auf den ersten Platz. Foto: Verein Foto: Lahrer Zeitung

Lahr (red/sey). Mit einem D-Standardturnier hat für die Tanzpaare Heike und Alfred Fischer sowie Christine und Thomas Schönjahn vom Dance-Team Lahr die Turniersaison begonnen.

Auftakt war in Baden-Baden. Dort gelang ein fulminanter Saisonstart. Christine und Thomas Schönjahn belegten nicht nur den ersten Platz, sondern stiegen damit auch in die nächsthöhere Turnierklasse C Standard auf. Heike und Alfred Fischer tanzten ihr erstes Turnier in Baden-Baden und erreichten gleich das Finale. Am Ende reichte es zu Rang vier.

Die Erfolgsstory ging anschließend bei den Acherner Tanzsporttagen weiter. Heike und Alfred Fischer begannen in den Standardtänzen der D- Klasse. Das Duo kam auf den ersten Platz.

Auch Christine und Thomas Schönjahn, frisch aufgestiegen, bestritten ihr erstes C-Klassenturnier in den Standardtänzen und erreichten Rang zwei. Die Freude, heißt es in einer Mitteilung, war bei beiden Paaren groß. Am Nachmittag stand noch der Latein auf dem Programm. In der D-Klasse Latein starteten Heike und Alfred Fischer. Nach dem Einzug in das Finale stand der erste Platz zu Buche. Dieser erste Rang berechtigte dazu, an diesem Tag auch in der nächsthöheren Startklasse C-Latein mitzutanzen. Dort trafen sie auf das Duo Schönjahn vom Dance-Team Lahr. Beide Paare tanzten sich ins Finale und holten sich die Plätze eins und zwei.

Die Freude über die Tanzerfolge, verbunden mit dem Aufstieg in die nächsthöhere Startklasse, viermal Platz eins, zweimal Rang zwei und einmal Rang vier sorgten dafür, dass die Erlebnisse nicht so schnell vergessen werden. Nächstes Ziel ist nun die Landesmeisterschaft.