Lahr (sm). Karl-Rainer Kopf ist als SPD-Landtagskandidat nicht unangefochten: Auch Christian Pollack will bei der Landtagswahl im kommenden Jahr antreten. Pollack ist 34 Jahre alt, wohnt in Friesenheim und gehört dem SPD-Ortsverein Lahr an. Er ist seit rund zwei Jahren in der Region. Pollack stammt aus Nordrhein-Westfalen und war dort in der Kommunalpolitik aktiv. So war er Mitglied des Rats von Bergkamen im Ruhrgebiet und stellvertretender Bürgermeister. Er arbeitet in der Verwaltung im Polizeipräsidium, außerdem in einer Online-Marketing-Agentur in Friesenheim. Heute, Mittwoch, will Pollack bei einem Pressegespräch seine Motivation und die politischen Themen, die ihn bewegen, erläutern. Auch Karl-Rainer Kopf, der ebenfalls auf heute zu einem Pressegespräch eingeladen hat, bewirbt sich um eine Kandidatur. Der Vorsitzende des SPD-Kreisverbands war bereits bei den Landtagswahlen 2011 und 2016 SPD-Kandidat für den Wahlkreis Lahr. Kopf wurde 1967 in Lahr geboren, ist in Schuttern aufgewachsen und lebt mit seiner Familie in Schwanau. Von Beruf ist er Schornsteinfegermeister, Gebäudeenergieberater und geschäftsführender Gesellschafter der Kopf-Gruppe.