Lahr Kinder entdecken die Lust und den Spaß am Lesen

112 Kinder besuchten die Abschlussfeier der Leseclubaktion "Heiß auf Lesen". Foto: Wendling Foto: Lahrer Zeitung

Lahr. 112 Kinder fanden sich am Freitagnachmittag zum Abschluss der Leseklubaktion "Heiß auf Lesen" der Lahrer Mediathek im Pflugsaal des Hauses zum Pflug ein, um gemeinsam die Abschlussparty zu feiern. Bereits zum vierten Mal war noch vor den Sommerferien in der Mediathek Lahr der Startschuss für "Heiß auf Lesen" gefallen, der landesweiten Leseklubaktion der Bibliotheken. Bei der Auftaktveranstaltung stellten Schüler der sechsten und siebten Klassen der Friedrichschule ihr Projekt "Lesekiste" vor.

164 Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis zwölf Jahren (109 Mädchen und 55 Jungen) haben sich im Klub registrieren lassen. Mit viel Begeisterung haben sie in den vergangenen neun Wochen spannende, lustige oder auch abenteuerliche Bücher gelesen und sich damit beschäftigt. Bei der Abgabe mussten die "Leseratten" in kurzen Gesprächen mit den Mediathek-Mitarbeiterinnen eine Rezession über das gelesene Buch abgeben. 266 Bücher, eine Spende der "Stiftung Bürger für Lahr", standen den Klubmitgliedern zur Verfügung. Viele haben dabei entdeckt, dass Lesen Spaß macht. Im Mittelpunkt der Aktion stehen der Lese-Spaß, die Lust, das Lesen zu entdecken und dabei die Lesefähigkeit, das Textverständnis, aber auch die sprachliche Kompetenz zu fördern.

Am Freitag endete nun die Leseaktion mit einer gemeinsamen Abschlussfeier, zu der alle Klubmitglieder eingeladen waren. Rund zwei Drittel davon kamen. Als Magnet entpuppte sich die Tombola, die mit Preisen wie einem roten Sitzsack, Buchgutscheinen, Büchern, Spielen, Eintrittskarten für das Forum Kino Lahr und vielem mehr für Aufsehen sorgte.

Mitgestaltet wurde das Abschlussfest von Charlotte Hofmann aus Berlin, die mit ihrem Programm "Comic-Live-Sommertour" den Schülern das Comiczeichnen interaktiv näherbrachte. Zum Abschluss erhielten alle Anwesenden eine Teilnahmeurkunde.

Koordiniert wurde "Heiß auf Lesen" von der Fachstelle für das öffentliche Bibliothekswesen im Regierungspräsidium Freiburg. In einem Gewinnspiel werden Freikarten für den Europapark Rust, Schwarzwald-Galaxy in Titisee-Neustadt, das Planetarium Freiburg, das Sea Life in Konstanz, das Laguna Badeland Weil am Rhein und für ein Familienwochenende in einer Jugendherberge verlost.

  • Bewertung
    0