Lahr Jetzt offiziell: Kaufland kommt am 12. April

, aktualisiert am 08.03.2021 - 12:17 Uhr
 Quelle: Unbekannt

Was die LZ bereits berichtet hat, ist jetzt offiziell: Zum 12. April – dem Montag nach den Osterferien – übernimmt Kaufland den Real-Markt in der Offenburger Straße. Dadurch erhalten die rund 80 Real-Mitarbeiter dort eine neue berufliche Perspektive, heißt es in einer Kaufland-Mitteilung.

Den Kunden bleibe der Markt als Nahversorger für Lebensmittel und alles für den täglichen Bedarf erhalten. Heißt: Am 10. April wird letztmals Real in Lahr seine Tore öffnen. Der Markt bleibe am Montag und Dienstag, 12. und 13. April, geschlossen, da er dann mit neuer Ware beliefert wird.

Außerdem wird die Obst- und Gemüseabteilung umgebaut; die Waagen- und Kassensysteme werden ausgetauscht. Ab Mittwoch, 14. April, könnten die Kunden dann bei Kaufland in der Offenburger Straße einkaufen. In den folgenden Wochen solle der Markt dann bei laufendem Betrieb entsprechend dem Kaufland-Konzept umgebaut werden.

Bundesweit betreibt Kaufland mehr als 670 Märkte und beschäftigt mehr als 72.000 Mitarbeiter. Das Unternehmen bietet Lebensmittel , außerdem Haushaltswaren, Elektroartikel, Schreib- und Spielwaren sowie wöchentlich und saisonal wechselnde Aktionswaren.

  • Bewertung
    1